Amazon bringt den Kindle aufs iPhone

In den USA verkauft Amazon seit einiger Zeit seinen E-Book-Reader Kindle. Nun soll eine iPhone-App Kindle-Bücher aufs iPhone bringen.

Es tut sich was an der Bücherfront. Hierzulande startet am 11. März der Verkauf von Sonys E-Book-Reader, das deutsche Start-Up Txtr stellte zur Cebit ein eigenes Gerät vor und in den USA ist Amazon seit rund einem Jahr mit dem Kindle auf dem Markt.

Auch auf dem iPhone liegen E-Books voll im Trend, an dem auch Amazon nun teil haben will. Mit Kindle for iPhone macht man das aktuelle Angebot an digitalen Büchern auch auf dem iPhone verfügbar. Ob man damit dem hauseigenen Kindle Konkurrenz macht oder im Gegenteil ihm mehr Aufmerksamkeit und neue Kunden zuführt, bleibt abzuwarten.

Ebenfalls unklar ist bislang, wann Amazon den Kindle auch hierzulande anbieten wird. Derzeit ist sowohl der Reader als auch die iPhone-App nur in den USA erhältlich.

Die besten iPhone Tipps gratis per E-Mail...

Über 20.000 Leserinnen und Leser erhalten bereits "iPhone Daily" gratis per E-Mail:

  • Brandheiße iPhone News: So wissen Sie vor Anderen Bescheid, was es neues für das iPhone gibt!
  • Gratis-Tipps: Holen Sie mehr aus Ihrem iPhone heraus!
  • Power-Apps: Die besten Programme für Ihr iPhone!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Empfehlen Sie uns weiter!

Per Social Bookmark oder Blog
Klicken Sie auf das Icon des von Ihnen verwendeten Services:

Tags: E-Book, Kindle, Sony, Txtr, | Autor: Giesbert Damaschke | Datum: 05.03.2009