Das Solar Keyboard Folio von Logitech sieht nicht nur gut aus, es bietet auch eine gute Tastatur. Allerdings ist die Hülle ein wenig empfindlich und sollte sorgfältig behandelt werden.

Test: Logitech Solar Keyboard Folio

Mit dem Solar Keyboard Folio stellt Logitech eine überzeugende Tastaturlösung für iPad vor. Der Clou: Der Akku für die Bluetooth-Verbindung wird mit Licht geladen.

Die Software-Tastatur des iPads ist zwar gelungen und mit ein klein wenig Übung kommt auch der Vielschreiber gut mit ihr zurecht. Allein - sie verdeckt die Hälfte des Bildschirm und verkleinert damit den auf dem iPad ohnehin nicht allzu üppig bemessenen Arbeitsbereich.

Wer häufig auf dem iPad Dokumente erstellen oder bearbeiten will, der sollte sich nach einer externen Tastatur umsehen. Die werden via Bluetooth mit dem iPad gekoppelt und sind sofort einsatzbereit. Sobald eine externe Tastatur angeschlossen ist, blendet das iPad die virtuelle Tastatur nicht mehr ein und Sie haben den kompletten Bildschirm für die Arbeit an Ihren Dokumenten.

Eines der neueren Modelle ist hier das rund 130 Euro teure "Solar Keyboard Folio" von Logitech, das mit dem iPad 2 und dem "neuen iPad" eingesetzt werden kann. Hier werden Tastatur, Schutzhülle und Ständer kombiniert.

Die Hülle besteht aus schwarzem, rutschfestem und griffsicherem Kunststoff, der sich angenehm anfühlt und ein wenig an Leder erinnert. Leider zeigte sich schon nach wenigen Tagen, dass die Hülle zwar das iPad hervorragend schützt, selbst aber leicht Schmutz annimmt und auch vor Kratzern und Macken nicht gefeit ist. Hier ist im täglichen Einsatz etwas Sorgfalt gefordert.

Das iPad lässt sich sehr einfach in die Halterung einfügen und sitzt dort dann fest und sicher. Alle Anschlüsse und Schalter sind natürlich auch dann zugänglich, wenn sich das iPad in der Hülle befindet.

Einmal eingesetzt, lässt sich das iPad in zwei Positionen aufstellen. In der mittleren Stellung bleibt die Tastatur frei und Sie können Ihre Dokumente bearbeiten, in der vorderen Position liegt es etwas flacher auf und kann zur bequemen Medienwiedergabe oder auch für ein Spielchen zwischendurch eingesetzt werden (vorausgesetzt, das Spiel läuft im Querformat - das Hochformat wird vom Folio nicht unterstützt). Dabei bleibt die erste Reihe der Tastatur zugänglich, die nun zu Steuerung der Wiedergabe dient.

Die Tastatur ist exzellent verarbeitet, bietet einen hinreichenden Hub und ist gerade noch groß genug, dass man auf ihr mit etwas Übung so zügig arbeiten kann, wie man es von seinem Desktop-Computer gewohnt ist. Etwas unglücklich ist die Farbgebung bei der Beschriftung der Sonderfunktionen, die mit rot auf dunkelgrau nicht wirklich gut zu erkennen sind.

Die Bluetooth-Kopplung mit dem iPad funktionierte im Test auf Anhieb und ohne Eingabe eines Codes. Die Tastatur unterstützt mit einigen Sondertasten die typischen iPad-Funktionen. So gibt es einen Home-Taste, mit einem Tipp auf fn + Löschtaste wird das iPad verriegelt, fn +1 ruft Spotlight auf, mit fn + alt blendet man die Softwaretastatur ein bzw. aus und ähnliches mehr.
Es gibt auch Sondertasten für Kopieren, Ausschneiden und Einfügen, die aber fast überflüssig sind, da die vom Mac gewohnten Tastenkombinationen cmd+C, cmd+X und cmd+V ebenfalls funktionieren. Ein App-Wechsel mit cmd+Tab ist leider nicht möglich.

Das Folio unterstützt die Smartcover-Funktion des iPads. Sobald die Hülle zugeklappt wird, wird das iPad automatisch ausgeschaltet. Auch die Bluetooth-Tastatur geht dann in Standby, was Strom spart.

Stichwort Strom bzw. Stromversorgung der Tastatur. Die nämlich ist die eigentliche Besonderheit des Folio, werden die Akkus für die Bluetooth-Verbindung doch über Solarzellen aufgeladen. Das funktionierte im Test völlig problemlos auch mit Kunstlicht, es gab keinerlei Aussetzer oder andere Probleme.

Etwas Sorgfalt ist beim Zusammenklappen des Folio gefordert, damit das iPad nicht versehentlich auf den rundlichen Akku im Rücken des Folio gelegt wird. Doch auch daran gewöhnt man sich in der Praxis sehr schnell.

Alles in allem legt Logitech mit dem Solar Keyboard Folio eine schicke, gute und zuverlässig verarbeitete Tastatur-Lösung samt Schutzhülle fürs iPad vor, bei dem nur der doch recht hohe Preis den sehr guten Gesamteindruck ein wenig trübt.

Die besten iPhone Tipps gratis per E-Mail...

Über 20.000 Leserinnen und Leser erhalten bereits "iPhone Daily" gratis per E-Mail:

  • Brandheiße iPhone News: So wissen Sie vor Anderen Bescheid, was es neues für das iPhone gibt!
  • Gratis-Tipps: Holen Sie mehr aus Ihrem iPhone heraus!
  • Power-Apps: Die besten Programme für Ihr iPhone!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Empfehlen Sie uns weiter!

Per Social Bookmark oder Blog
Klicken Sie auf das Icon des von Ihnen verwendeten Services:

Tags: Zubehör, Test, Tastatur, | Autor: Giesbert Damaschke | Datum: 13.07.2012